Die Weisheit des Apothekers,
aus dem uralten Originalrezept

Weiterlesen

WARUM EIN SPEZIALNAME

Der für einen bitteren Geschmack ungewöhnliche Name ist einerseits eine Hommage an die Zahlenwelt und die Eleganz der Mathematik. Auf der anderen Seite will es den ganzen Geschmack einer vollständigen Bitterkeit hervorrufen: eine bittere in der Runde.

EINE GESCHICHTE DER UNENDLICHEN SCHATTEN

1957: Alpi Venete

Doktor Santo Bason, Apotheker, findet in einer Kommode der ehemaligen Bergapotheke, die gerade gefunden wurde, ein kleines Buch, das von einem Gummiband geschlossen wird. In dem kleinen Buch ziehen einige Gerichtsformeln, unter denen eine, die auf Kräutertees, Abkochungen und Sirupen basiert, den Arzt auf sich aufmerksam: eine ungewöhnliche Kombination von Kräutern und Wurzeln der Tradition der venezianischen Berge, mit "dem Eindringen". von exotischen Arten weit weg in Raum und Zeit. Eine Kombination von Aromen und Aromen, die nicht miteinander verglichen werden konnte.

Nach dieser Entdeckung begann Dr. Bason im Labor der Apotheke, ein einzigartiges Bitter zuzubereiten, das in kleinen Mengen destilliert wurde, um den prominentesten Persönlichkeiten des Landes geehrt zu werden: dem Arzt, dem Pfarrer und dem Bürgermeister bei besonderen Anlässen der Tradition.

Amaro 3,14 ist aus diesem alten Rezept geboren, das vor mehr als zwanzig Jahren anlässlich einer Generationsübergabe an den heutigen Nachkommen von Dr. Bason - Sandro - heute in Richtung Apotheke gespendet wurde.

INNOVATIV,
TRADITIONAL,
ALLES RUND

Nach diesem besonderen und geheimen Rezept hat der heutige Nachkomme von Dr. Bason, Sandro - heute in Richtung Apotheke - rechtzeitig 3,14 herausgearbeitet. Ein besonderer Bitter, innovativ, aber respektvoll gegenüber der ursprünglichen Mischung, traditionell im Geiste, jedoch reich an unendlichen Nuancen, die für wenige Kenner in kleinen Mengen erzielt werden.

DIE FORMEL

Es ist - natürlich - originell und geheim.

Aber alle seine Komponenten sind Ausdruck höchster Qualität: von der Wahl des Alkohols, der aus Getreide gewonnen wird, ohne Verunreinigungen oder flüchtige Substanzen, die Geschmack und Aroma verändern können, die für gut trainierte Gaumen und Gerüche wie die eines echten Kenners ausgelegt sind. Weiterhin erfolgt die Destillation von Alkohol, so dass die Bitterkeit keine Spuren von Gluten enthält.

EIGENSCHAFTEN

3,14 hat ausgezeichnete Verdauungseigenschaften - regt den Magensaft und die Gallenfunktion an - betont durch einen ausgewogenen Alkoholgehalt und ein feines sensorisches Gleichgewicht.

Bevi Amaro 3,14

3,14 Die "heiligen Texte" des vorbereitenden Apothekers empfehlen bei der Formulierung eines Bitters einen Alkoholgehalt von etwa 24°-25°, da dies den "Punkt" mit höherer Wirksamkeit "Verdauung" darstellt. Gleichzeitig kann sogar die Verwendung zu vieler einfacher Zucker langsamer werden und den Verdauungsprozess unvollständig machen. Schon eine bescheidene Menge als Aperitif oder am Ende einer Mahlzeit regt den Verdauungsmechanismus an, hat ausgezeichnete Verdauungseigenschaften - regt den Magensaft und die Gallenfunktion an - betont durch einen ausgewogenen Alkoholgehalt und ein feines sensorisches Gleichgewicht.

Schon eine bescheidene Menge als Aperitif oder am Ende einer Mahlzeit regt den Verdauungsmechanismus an.

PURE QUALITÄT

3,14 richtet sich an ein anspruchsvolles Publikum, das das Recht trinken möchte:
ohne zu übertreiben, aber mit absoluter Qualität.
Aus diesem Grund wird 3,14 auch heute nicht in traditionellen Kanälen verkauft, sondern durch einige ausgewählte Verkaufspunkte und die Mundpropaganda der vielen Kenner, die Einzigartigkeit, Geschmack und Qualität schätzen.

IWSC GOLD 2019

Amaro 3.14 wurde mit dem IWSC Gold 2019 in der Kategorie Bitters - Digestif ausgezeichnet

KONTAKT

Amaro 3,14 wird formuliert und vertrieben von:

Farmacia Bason Dr. Sandro
Viale Trento, 68
36078 Valdagno (VI)
ITALY
+39 0445.401004
www.farmaciabason.it

Benötigen Sie weitere Informationen?

Schreiben Sie uns sofort!

Wollen Sie Amaro 3,14 kaufen?

Gehe in den Laden

Entdecken Sie unsere Initiativen

Folge uns auf Facebook